Fürstenberghaus, Münster


Projektdaten

Anlagenart: Erneuerung der kombinierten Zu- und Abluftgeräte für die Anlagen 1-4 mit einer Gesamtluftleistung von ca. 31.000 m3/h. Dabei wurden zur Verbesserung der Luftführung in den Hörsälen entsprechende Kälteeinheiten in die Lüftungsgeräte integriert, wobei die Kondensatorwärme über die Fortluft mit abgeführt wird.
Bauherr: BLB NRW Münster
Hohenzollernring 80
48145 Münster
Tel: 0251-93700
Planer: Winkels Behrens Pospich
Ingenieure für Haustechnik GmbH
Willy-Brandt-Weg 31
48155 Münster
Tel: 0251-763870
Auftragsvolumen: ca. netto 252.500,- EUR


Zurück

Weiter

3D-Panoramen der Technikzentrale